Mein Senf zum Mittwoch

November 1, 2017

Der Senf zum Mittwoch

Diese Homepage dümpelt meist still vor sich hin, findet ihr nicht auch? Ich habe begonnen, auf einer anderen Homepage von mir – der Vintschger Typenlehre – jeden Freitag etwas zu veröffentlichen und bemerke, dass es mir Spaß macht…

Da ich (momentan) als Stella Jante nicht so oft veröffentliche, habe ich gar nicht so viele News über Stella Jante. Soll ich deswegen die Homepage so still vor sich hinschlummern lassen? Das entspricht mir so gar nicht. Darum rufe ich jetzt „Mein Senf zum Mittwoch“ ins Leben.

 

Wieso „Senf“? Gemeint ist, dass ich meine Meinung sage, meist zu Gott, Göttin und der Welt. Für mich auch deswegen „Senf“, weil ich keinen blassen Schimmer habe, was ich da so alles am Mittwoch von mir geben werde. Ich lasse mich selbst überraschen. Anfragen sind herzlich willkommen…  Kommentare auch, wäre sogar toll!

Wieso „Mittwoch“? Wieso nicht? Es gibt das Wort zum Sonntag, das anderen gehört. Außerdem hat man am Wochenende Zeit für sich, die Familie, die Natur, in der Mitte der Woche hat man vielleicht am ehesten Zeit, meinen Senf zu lesen. Ich verspreche auch, keine Romane zu verfassen – zumindest hier nicht 😉 Und mehr oder weniger regelmäßig am Mittwoch was zu veröffentlichen – auf alle Fälle mal die nächsten paar Monate.

Von einem Newsletter möchte ich absehen. Ich selbst habe mich bei so vielen Auto_rinnen eingeschrieben, dass meine Mailbox überschwemmt ist und ich sie eigentlich gar nicht mehr alle verfolgen kann. Lieber ist mir, es auf den News der Homepage zu veröffentlichen und ihr könnt rein schauen, wenn es euch einfällt, wenn und wann ihr Lust hat, etc. Auf Facebook und Twitter werde ich stets auf einen neuen Beitrag hinweisen, okay?

4 Antworten auf Mein Senf zum Mittwoch

Schreibe einen Kommentar


*